Wir sind was wir haben

Wir sind was wir haben, beschäftigt sich mit der Beziehung von Menschen zu Gegenständen und wie diese sie beschreiben.